Samstag, 6. November 2010

Thermomix Rezept Honigkuchen im Star Chef Deluxe Multikocher

Weiter geht´s mit dem Testen meines Star Chefs - und im Abarbeiten und Durchbacken des tollen Backbuchs
- ich bin auf Seite 12 angelangt und zwar beim Heidehonigkuchen.
In Ermangelung von Heidehonig wurde bei mir daraus
"Einfacher Honigkuchen"
200 g Honig
1/2 TL Nelken gemahlen
1/2 TL Zimt gemahlen
1/2 TL Muskatnuss gerieben
1 TL Natron............................in einem Topf sanft erwärmen und abkühlen lassen.
60 g Butter
100 g Vanillezucker (selbstgemacht)
Zitronenschale (von 1 BioZitrone).....................ca. 20 s/St 4 schaumig rühren
3 Eier trennen
die Eigelbe zur Masse im TM...........................ca. 20 s/St 4
Honigmasse dazugeben.....................................10 s/St 5
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pr. Salz............................................................20 s/Teigknetstufe
100 g Rosinen
50 g Orangeat
75 g gemahlenen Mandeln................................20 s/Teigknetstufe
Das Eiweiss sehr steif schlagen (bei mir erledigte das mein Mann....) und unter die Masse rühren.
Den Innentopf des Star Chef Deluxe einfetten, die Masse einfüllen und
"Kuchen/Backofen, ca. 50 - 60 Minuten (Stäbchenproben machen) backen.
Sofort aus der Form nehmen, auskühlen lassen und in Alufolie 2 Tage an einem kühlen Ort ruhen lassen. 
Ich hatte den Kuchen 60 Minuten im Star Chef und mir persönlich ist er unten zu braun geworden, ich werde das nächste Mal die Zeit reduzieren.
Ich wünsche Gutes Gelingen und Guten Appetit!
Tipp: Anstelle von Nelken, Zimt und Muskat einen gehäuften Teelöffel Lebkuchengwürz verwenden!

Kommentare:

Teddysuse hat gesagt…

Was !!!! 2 Tage warten ,hält ja kein Mensch bei uns aus :-)))
Hört sich lecker an und sieht sehr gut aus.Bin grad am Gewürzkuchen backen.Rezept vom letzten Kochtreff(TM)mit ähnlichen Zutaten.

Liebe Grüße Susanne

Petra Losbichler hat gesagt…

Susanne - es ist noch "alter" Kuchen da.... der versüßt die Wartezeit!