Donnerstag, 23. Juli 2009

und wieder einmal - Pizza!

Die Leser meines Blogs wissen es - wir lieben Pizza!
Dank Thermomix und Alfredo ist sie superschnell gezaubert - Fast Food eben!
Mein derzeitiges Pizzateigrezept - schmeckt super, knusprig und einfach lecker, die Menge reicht bei uns für 2maligen Pizzagenuss
"Würziger Pizzateig"
400 g lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
1 EL Olivenöl
1 TL Zucker
2 TL Salz
2 TL Pizzagewürz
750 g Mehl
je nach Lust und Laune: 1 TL Oregano bzw. Basilikum, gerne gebe ich auch noch etwas Knoblauch dazu.

3 Min/Teigstufe kneten lassen, ab in eine große Schüssel, ca. 1 Stunde gehen lassen.

Tipp: Der Teig kann im Kühlen bis zu 3 Tage stehen - er säuert dann leicht und schmeckt immer besser!
Ihr könnt den Teig auch so wie er ist als Fladen ausbacken - schmeckt super zu einer großen Schüssel Salat oder auch zu Gegrilltem!

Kommentare:

Tomte hat gesagt…

Wenn ich den Teig erst stehen lassen damit er säuert, kann ich ihn dann danach immer noch einfrieren?

Dann hätte ich das geballte Armoma ja immer gleich griffbereit.

Petra Losbichler hat gesagt…

Ich habe das noch nicht getestet, aber ich wüsste nicht, warum es nicht funktionieren soll. Ich werde das mal ausprobieren!