Dienstag, 10. Juli 2012

Thermomix "Pfannkuchen mit Vanille und Amaretto" aus "Meine Rezepte für Body and Soul"

Nelson Müller, Meine Rezepte für Body and Soul

160 Seiten, durchgehend bebildert
ZS Verlag Zabert Sandmann GmbH
ISBN 3898833003
19,95 Euro


Ein Leben in Rezepten
In seinem Restaurant Schote in Essen verzückt er die Genießer, in TV-Shows wie Lanz kocht und Küchenschlacht erobert er die Zuneigung der Zuschauer im Sturm: Nelson Müller ist Ghanaer von Geburt, doch in Deutschland verwurzelt - dank seiner Pflegefamilie, bei der er einen ersten Zugang zu den Geheimnissen der guten Küche bekam. Seine heutigen Kochkünste sind von dem Schliff geprägt, den er bei Stationen seiner Karriere auf Sylt und im Ruhrgebiet erhielt. In seinem ersten Kochbuch präsentiert Nelson Müller nun seine besten Rezepte für Body und Soul und würzt diese mit eingestreuten Kindheitserinnerungen und privaten Erlebnissen, die diesen Kochband zu einem sehr persönlichen Buch machen. Für noch mehr Soul in der Küche liegt dem Buch eine CD mit drei selbstkomponierten und selbstgesungenen Songs von Nelson Müller bei.
Nelson Müller, geboren 1979 in Ghana als Nelson Nutakor, wuchs in Deutschland, Rom und London auf. Nach seiner Ausbildung als Koch in Schwaben lernte er bei Holger Bodendorf im Sterne-Restaurant »Veneto« auf Sylt. Es folgten Stationen in Sterne-Restaurants in Essen und am Timmendorfer Strand. Im September 2009 eröffnete er sein Essener Restaurant »Schote«.Er tritt regelmäßig in den ZDF-Kochshows »Lanz kocht« und »Die Küchenschlacht« auf.Nelson Müllers große Leidenschaft neben dem Kochen ist die Musik – er singt in einer Band Soul, Funk und R&B und spielt Gitarre.

Die Kapitel des Buches:
  • Meine Kindheit - Erinnerung
  • Meine Heimat - Fernweh
  • Meine Liebe - Sehnsucht
  • Meine Partys, meine Bühne - Soul
  • Meine Wanderjahre - Reisefieber
  • Mein Restaurant "Die Schote" - Passion
Bunt wie sein Leben - so ist die Mischung der Rezepte im Kochbuch von Nelson Müller. Einmal quer durch Kühlschrank und Vorratsschrank, für jeden etwas dabei, vom bunten Frühlingssalat über grüne Petersilienschupfnudeln hin zu Chicken light Soup,Schinkenbrot und warmen Schokoladenkuchen.
Die Rezept sind ansprechend gestaltet, die Arbeitsschritte gut und detailliert beschrieben, Küchentipps ergänzen die Rezepte, Fotos zeigen die fertigen Gerichte oder veranschaulichen die Arbeitsschritte.

Beispielrezepte:
  • Matjesfilet nach Hausfrauenart
  • Hühnerfrikassee mit Basmatireis
  • Wiener Würstchen mit Sellerie- undChicoreesalat
  • Milchreis mit Zitronen- und Orangenaroma
  • Blutwurststrudel mit marinierten Linsen
  • Käsekuchen à la Tante Hilde
  • Liebesapfel von der Cocktailtomate mit Pistazien
  • Pumpernickel mit Käse und Kräuterbutter
  • Griesskrapfen mit gebratener Mango
  • Entrecôte in der Petersilienkruste
  • Creme brulèe von feiner Schokolade
Mein Fazit zum Buch:
Nelson Müller, Meine Rezepte für Body and Soul ist ein schön gestaltetes Kochbuch mit einer bunten Mischung an guten Rezepten.

Testrezept:
"Pfannkuchen mit Vanille und Amaretto"
Mark 1/2 Vanilleschote
400 ml Milch
4 Eier
1 Eigelb
50 g Zucker
abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
1 Prise Salz
1 Spritzer Amaretto..................10 s/St6
150 g Süßrahmbutter im Topf erwärmen bis sie bräunt und nussig zu duften beginnt, die heiße Butter zu Teig geben...........................10 s/St5
In der Pfanne hauchdünne Pfannkuchen ausbacken und geniessen.

Ich wünsche gutes Gelingen !

Kommentare:

hotel Jesolo hat gesagt…

Vielen Dank! Es scheint ein gutes Buch sein!

hotel Jesolo hat gesagt…

ich endlich meine Hände auf einer von denen kopiert. es ist wirklich hilfreich